Getestet und für gut befunden: ePhoto Z300

Plustek ePhoto Z300Das renommierte „c´t magazin für computertechnik“ hat sich in der 11/2017 Ausgabe einem ausführlichen Test des stylischen und platzsparenden Fotoscanners angenommen.

Bewertungskriterien waren dabei u.a. Scanqualität und Scanergebnis, Design, Anschlussmöglichkeiten, Technik, sowie die mitgelieferte Software.

Der schicke ePhoto Z300 wirkt eher wie ein stylisches Küchengerät als ein biederer Scanner. Auf dem Schreibtisch braucht er wenig Stellfläche. Abgesehen vom kleinen Ein-Ausschalter auf der Rückseite gibt es keine Bedienelemente. Die Energie liefert allerdings ein externes Steckernetzteil. Die Aufgabe der Scan-Taste übernimmt eine Reflex-Lichtschranke im Einzug. Mangels zweiter Scanzeile digitalisiert der Z300 nur einseitig und nimmt auch nur einzelne Blätter an. Die einzige Schnittstelle ist der USB-2.0-Anschluss. Ist der Scanner mit dem PC verbunden und die Scan-Software Plustek ePhoto gestartet, zieht der Z300 die in den Einzug gehaltene Vorlage automatisch ein; wenige Sekunden später erscheint das Ergebnis auf dem Bildschirm. […]
Wer einen Scanner braucht, der auf dem Schreibtisch wenig Platz einnimmt und auf die Schnelle Fotos und Dokumente in brauchbarer Qualität digitalisiert, liegt mit dem Plustek ePhoto Z300 richtig. […]

Den kompletten Test gibt es auch Online bei der c´t unter folgendem Link

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s